Methodik

Du wirst angeleitet, eigenständig zu denken und dich mit dem Zeitgeschehen und biblischen Grundlagen auseinanderzusetzen. Innovative, praxisbezogene Lösungen sollen erdacht, kreiert und umgesetzt werden. Dabei achten wir auf Vielfalt bei den Lernformen:

  • Interaktive Vorlesungen
  • Gruppenarbeiten
  • Intervision/Coaching
  • Referate und Präsentationen
  • Selbstständiges Erarbeiten von theoretischen und praktischen Aufgabestellungen
  • Besuch externer Schulungsangeboten
  • Literatur

Weiter wirst du auch den folgenden Bestandteilen des Studiums profitieren können:

  • Studiengemeinschaft: Im gemeinsam Unterwegssein, lernst du andere Haltungen kennen, schärfst deine eigene Meinung und gewinnst Freunde fürs Leben
  • Networking: Du knüpfst ein weitreichendes Beziehungsnetz über die Gemeindegrenze hinaus
  • Praxisbegleitung: Dein Praxisbegleiter, deine Praxisbegleiterin betreut und begleitet dich vor Ort in deiner Praxisarbeit
  • Praxiserfahrung: Parallel zum Studium bist du aktiv in deiner Gemeinde tätig