Master of Advanced Studies MAS ST

Home
Zielgruppe
Struktur
Bedingungen
Kosten
Interessentengespräch
Anmeldung

Leiten in Zeiten der Veränderung

Diese neu konzipierte praxisorientierte Weiterbildung mit Hauptfach Systematische Theologie und zahlreichen möglichen Nebenfächern will voll- und teilzeitliche leitende Pastoren und Leiter in Kirchen und Missionswerken befähigen, auf den veränderten gesellschaftlichen und kirchlichen Kontext einzugehen und eine nachhaltige Gemeindeentwicklung einzuleiten.

Dein Gewinn

Dieser Studiengang befähigt dich, deine Leitungsfunktion in unserem postmodernen, postchristlichen und gleichzeitig neu-religiösen Kontext wirkungsvoll wahrzunehmen. Du bekommst

  1. eine fundierte theologische Grundlage,
  2. neue Inspirationen von innovativen Gemeindebewegungen und
  3. den nötigen Werkzeugkasten, um schrittweise Veränderungen in der Gemeinde durchführen.

Eine theologische Weiterbildung bringt sowohl für dich als auch für deine Gemeinde einen grossen Gewinn.

„Der Auftrag der Kirche in dieser Welt ist es, der Mission Gottes zu dienen. Und der Auftrag der theologischen Ausbildung ist es, die Kirche in diesem Auftrag zu stärken und zu begleiten.“

Die theologische Aus- und Weiterbildung bei IGW verpflichtet sich zu dieser Aussage der Kapstadt Verpflichtung und fördert Leiterinnen und Leiter für eine von Gott in diese Welt gesendete Kirche.
In unseren Bildungsangeboten werden Fragen aus der Praxis aufgenommen und Möglichkeit geschaffen, diese zu reflektieren und wirkungsvolle Strategien zu entwickeln, die wieder in der Praxis umgesetzt werden können. So wird theologische Weiterbildung relevant – für die Studierenden, für Kirchen und für die Gesellschaft.

vision

Das Ziel von IGW ist die Umgestaltung von Menschen, Kirche und Gesellschaft

Die Kirche hat Zukunft. Sie ist kein Auslaufmodell. Die Kirche ist die Hoffnung der Welt. „Allerdings brauchen wir zukünftig Pastoren, die für das 21. Jahrhundert ausgebildet sind. Es sind Pastoren, die sich der Herausforderung einer neuen Kirchengestalt stellen. Es sind Pastoren, die mit ihren Gemeinden aufbrechen in eine neue Zeit“ (Prof. Michael Herbst, idea Spektrum 37/2012).

Zielgruppe

Eingeladen sind alle Leiterinnen und Leiter, die sich mit der Zukunft der Kirche beschäftigen. Wir brauchen Pastoren, die sich den gegenwärtigen Herausforderungen stellen und mit ihrer Kirche in eine neue Zeit aufbrechen – um als Kirche eine lebendige Hoffnung für diese Welt zu sein. Voraussetzung ist eine theologische Grundbildung (mindestens Bachelor oder äquivalent).

Absolventen und Absolventinnen des Master-Studienganges arbeiten in zahlreichen Frei- und Landeskirchen, Werken und Missionsgesellschaften in der Schweiz und weltweit. Rund 70 % aller Absolventen (seit 1996) arbeiten in einem vollzeitlichen Dienst und in folgenden Berufen:

absolventen
arbeitgeber
 

Struktur

Der MAS in Systematischer Theologie – mit Spezialisierung in kontextueller Theologie (Glaube, Kirche und Gesellschaft) – setzt sich aus 5 kompetenzorientierten CAS (à je 12 C.) zusammen. 1 CAS umfasst jeweils 3 Module à 4 C.

Die CAS können in beliebiger Reihenfolge besucht und kombiniert werden, wobei das Modul „Abschlussarbeit“ als letztes Modul absolviert wird.

Für den Abschluss Master of Advanced Studies (in ST) sind folgende CAS zu belegen:

  1. CAS Theologie für die Praxis
  2. CAS Glaube, Kirche und Gesellschaft (in D)
  3. CAS Wissen, Wahrheit und Wirklichkeit (in D)
  4. Wahl-CAS (oder Wahlfächer bei GBFE-Instituten)
  5. Modul „Abschlussarbeit“ (Abschlussmodul)

Momentan werden folgende Wahl-CAS angeboten:

  1. CAS Christliche Spiritualität (E-Learning)
  2. CAS Mitarbeiterf. und Teamentwicklung (in CH)
  3. CAS Gesellschaftsrelevanter Gemeindebau (in CH)
  4. CAS Wirkungsvoll kommunizieren (in CH)

Dieses Angebot wird in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Bildung und Forschung (GBFE) betrieben.

Es massgeschneiderte Angebot ermöglicht eine ganzheitliche Zurüstung für deinen spezifischen Dienst im Reich Gottes. Dabei fördern wir dich in den folgenden 6 Kompetenzbereiche:

kompetenzen
 

Detaillierte Informationen zum Studiengang Master of Advanced Studies MAS ST findest du im Produkteblatt.

Aufnahmebedingungen

Voraussetzung ist eine theologische Grundbildung (mindestens Bachelor oder äquivalent).

Einzelne CAS oder Kursmodule können aber auch ohne theologische Vorbildung besucht werden.

Kosten

Die Kosten für den Studiengang betragen insgesamt 5 960 EUR.

Hinweis:
Wer sich für den Studiengang Master of Advanced Studies MAS ST anmeldet, profitiert von einem reduzierten Gesamtpreis (5 für 4). Die ersten vier CAS kosten je 1 490 EUR bzw. 2 450 CHF. Das letzte Modul "Abschlussarbeit" ist in diesem Fall kostenlos (statt 1 490 EUR bzw. 2 450 CHF).

Zusätzliche Kosten für Reisespesen, Verpflegung, allfällige Übernachtungen und Literatur sind in diesen Berechnungen nicht enthalten.

Interessentengespräch

Haben wir dein Interesse geweckt? Sind Fragen aufgetaucht oder trotz der Lektüre unbeantwortet geblieben? Für Fragen oder weitere Auskünfte steht Maren Mössner, Studienleiterin, gerne zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit, ein ausführlicheres Interessentengespräch zu führen, entweder per Telefon oder Skype.

Oftmals ist ein Gespräch mit einem IGW-Studienleiter hilfreich, um individuelle Fragen rund um IGW, Weiterbildung, Berufung, Gemeinde usw. zu klären.

Als Vorbereitung empfiehlt sich die Lektüre der Website und des Produkteblattes.

Bitte nutze das untenstehende Formular, um dich für ein Interessentengespräch anzumelden. Maren Mössner wird sich so bald wie möglich bei dir melden.

 
 
 
 
 

Anmeldung

Wenn unser Angebot dich überzeugt hat und du dich bei IGW am richtigen Ort fühlst, freuen wir uns über deine Anmeldung. Klicke dich durch das Formular und fülle es aus. Wir melden uns umgehend bei dir.

Bitte beachte, dass du mit Einreichen der Anmeldung erklärst, die Informationen und Bestimmungen im Produkteblatt zur Kenntnis genommen zu haben.

Personalien
Tätigkeiten
Gemeinde
Glaube
Abschluss
Name
Vorname
Strasse, Nr.
PLZ
Wohnort
Land
Geburtsdatum
Geschlecht m w
Nationalität
Beruf
E-Mail
Telefon privat
Mobiltelefon
Familienstand
Personalien
Tätigkeiten
Gemeinde
Glaube
Abschluss

Schulischer und beruflicher Werdegang

Institution, Tätigkeit
Jahr von Jahr bis
+ Weitere Tätigkeit hinzufügen

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Institution, Tätigkeit
Jahr von Jahr bis
+ Weitere Tätigkeit hinzufügen
Personalien
Tätigkeiten
Gemeinde
Glaube
Abschluss

Gemeindezugehörigkeit

Name der Gemeinde
Strasse, Nr.
PLZ
Ort
Land
Website
Email
Telefon

Vorgesetzter (z.B. Pastor, Gemeindeleiter, Werkleitung)
Im Folgenden wird auf die Nennung der weiblichen Form verzichtet.

Name
Vorname
Strasse, Nr.
PLZ
Ort
Land
Geschlecht m w
Email
Telefon
Unterstützt deine Gemeinde / Werk deinen Wunsch zur IGW-Ausbildung? Ja Nein
Personalien
Tätigkeiten
Gemeinde
Glaube
Abschluss

Was ist deine Motivation für ein Studium oder eine Weiterbildung bei IGW?

Wie wurdest Du auf IGW aufmerksam?
Falls bekannt bitte Namen angeben
Personalien
Tätigkeiten
Gemeinde
Glaube
Abschluss

Einige angaben zu deinem Studium

Gewünschter Studienbeginn

Wo möchtest du Studieren?

Foto Upload (Bitte Porträtfoto hochladen)

T-Shirt Grösse (Am ersten Studientag erhältst du ein T-Shirt geschenkt)

Hier gibt es Platz für Bemerkungen und Rückmeldungen

Herzlichen Dank für deine Anmeldung. Sobald du sie abgesendet hast, werden wir mit der Bearbeitung beginnen.

Mit dem klick auf "Anmeldung abschliessen" erklärst Du dich mit den Bestimmungen im aktuellen Factsheet zu deinem Studiengang und den Allgemeinden Geschäftsbedingungen einverstanden.