Bitte folgen! Rike Schlüter, 2020

25.09.2020

Bitte folgen! Eine empirische Studie zu gelebter Nachfolge 
Die vorliegende Bachelorarbeit untersucht die Relevanz, das Verständnis und die Umsetzung von Nachfolge unter evangelikalen Christ*innen. Dazu wurde eine Definition von biblischer Nachfolge literarisch (u.a. Willard 2017, Herbst 2018, Wright 2011) erarbeitet und konkrete Aspekte der Nachfolge abgeleitet (u.a. nach Foster 1982). Es wurden sieben grundlegende Glaubenseinstellungen und 14 Verhaltensweisen der Nachfolge genauer betrachtet. Anhand dieser Aspekte wurde ein Fragebogen zu praktischer Nachfolge erstellt, mit dem 173 evangelikale Christ*innen zu ihrem Nachfolgeverständnis und dessen praktischer Form befragt wurden. Diese Studie hat ergeben, dass Nachfolge ein relevanter Teil des evangelikalen Christseins ist und entsprechend umgesetzt wird. Während die grundlegenden Glaubenseinstellungen der Nachfolge bei allen Befragten ähnlich stark verwurzelt sind, zeigt sich bei den gelebten Übungen der Nachfolge eine gewisse Spannung zwischen der Relevanz und der konkreten Umsetzung einzelner Verhaltensweisen. Die Ergebnisse der Studie geben einen Überblick über das Nachfolgeverständnis von evangelikalen Christ*innen ebenso wie über die Herausforderungen, dieses zu leben. Deshalb ist diese Bachelorarbeit nicht nur für Studierende der praktischen Theologie interessant, sondern auch für Pastor*innen und Leiter*innen von Gemeinden. 


Jetzt Podcast abonnieren
und nichts mehr verpassen!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Verwendung von Cookies kann in den Browsereinstellungen deaktiviert werden.