Was ist IGW-TALKS ?

Das Konzept von IGW-TALKS ist relativ einfach erklärt:
An einem Abend haben vier Speaker jeweils 18 Minuten Zeit, um ihr Thema zu präsentieren.
Das Thema legen die Referentinnen und Referenten selber fest, es soll aber einem der sechs Schwerpunkte von IGW entsprechen. Diese Schwerpunkte sind Spiritualität, Theologie, Forschung, Sozialkompetenz, Kommunikation und Leiterschaft.

IGW-TALKS versteht sich als Live-Event aber eben auch als Videoplattform.
Dementsprechend sind kurz nach den Veranstaltungs- und Aufzeichnungsterminen alle Videos hier zu finden.

Wir wünschen viel Spaß beim Zusehen, Zuhören und Teilen.

Die nächsten IGW-TALKS Termine sind bereits in Planung:


Disclaimer:
IGW-TALKS bietet Menschen eine Plattform, über eines ihrer Herzensanliegen zu sprechen – unabhängig von theologischer Ausrichtung. Durch die verschiedenen, persönlichen Perspektiven erleben wir bei IGW-TALKS eine bunte Vielfalt und Breite von Meinungen zu Themen, die bewegen. Als IGW möchten wir ausnahmslos jedem mit Wertschätzung begegnen, lernbereit bleiben und offen für neue Ansichten sein. Am IGW möchten wir eine Theologie leben, die zur Entwicklung einer gesunden und reifen Persönlichkeit beiträgt. Daher lassen wir bei IGW-TALKS bewusst auch Menschen zu Wort kommen, die nicht zwangsläufig den Standpunkt von IGW vertreten.

 

Video-Archiv

Hier findest du die Beiträge der bisherigen IGW-TALKS Veranstaltungen.

















wir suchen weitere unterstützer für das projekt igw-talks.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Verwendung von Cookies kann in den Browsereinstellungen deaktiviert werden.